hbo_4489Achtsamkeit und Fotografie. Ein Freund, den ich jetzt schon seit fast 16 Jahren kenne. An den ich als den „Jungen“ denke, den ich kennengelernt habe. Den ich immer noch sehe, wenn ich ihm gegenüberstehe. Mit viel Humor und Tiefgang. Den ich durch die Fotografie sehen kann, wie er JETZT ist. Ein Mann. Behütet. hbo_4496

Advertisements

4 Gedanken zu “Behütet

  1. Super! Und soweit ich mich jetzt erinnere, Dein erster mensch den Du hier auf dem Blog zeigst, oder? Auf jeden Fall mag ich dieses indirekte, verletzliche und ruhige in seinem Gesicht. Das zweite Bild wär sicher auch in s/w richtig genial! Also von mir aus, weiter mit den Menschen vor der kamera, ich bin gespannt!

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, vielen Dank, Markus, für das Lob😊! Ja, zumindest in diesem Stil ist das der erste Mensch… ich mach das total gerne so, dass ich Freunde und Familie im Alltag fotografiere, ohne dass sie es merken bzw. in ganz natürlichen Situationen, in denen sie nicht direkt in die Kamera schauen… ich als Fotograf werde am liebsten „unsichtbar“ und beobachte, halte Ausdrücke fest… dabei bekomme ich oft ähnlich versonnene Gesichter und das mag ich… Mir macht das total Spaß und ich schaue mal, dass ich noch mehr vor die Kamera bekomme😉…
      Vielen Dank fürs Feedback!!!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s