hbo_5033Diese Winterbäume sind mein Beitrag zu Annes Fotoprojekt.

Fotografie. Welcher Fotograf liebt sie nicht, die „blaue Stunde“😊?! Leider ist sie immer so schnell vorbei…

Achtsamkeit. Es ist toll, was sich immer alles „vor der Haustür“ an Beiträgen finden lässt. Mir wird ja auch irgendwie nichts so schnell langweilig, weil ich finde, gerade die Dinge, die ich kenne, entdecke ich immer wieder neu: in neuem Licht, in neuer Form, in neuer Jahreszeit, in neuem Wetter, in neuer Stimmung… es ist alles immer gleich und wenn man genau hinschaut doch immer anders…

Advertisements

5 Gedanken zu “Winterbäume zur blauen Stunde

  1. Ach ja, die blaue Stunde… Die mag ich auch sehr!! Allerdings gehörst Du zu den wenigen Fotografen, die die blaue Stunde auch zum richtigen zeitpunkt erfassen… Manchmal bin ich echt erstaunt, was für Fotos alle mit diesem tag versehrt werden… In Deinem Fall passt richtig gut 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Man muss wirklich auf der Lauer liegen und sich am richtigen Ort befinden, sonst ist es viel zu schnell vorbei. Das habe ich im Winter gemerkt, als ich an verschiedenen Stellen abends Architekturaufnahmen gemacht habe. In der Natur habe ich aber noch nicht probiert, die blaue Stunde gezielt zu nutzen, das finde ich aber auch interessant.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s