Fenster und Fassaden

hbo_5228Fotoprojekt. Das erste, was ich dachte, als ich das neue Thema der Magischen Mottos 2017 gelesen habe, war: „Och, schade, DAS ist ja so gar nicht mein Thema…“ Kurz kam mir sogar der Gedanke, einen Monat auszusetzen…

Dann hatte ich aber zumindest eine Idee zu dem Thema, wo ich was finden könnte, was mich interessieren würde, wenn ich das Thema gut fände… Die Konjunktive habe ich dann schnell beiseite gepackt und mich entschieden, einfach auch diesen Monat dabei zu sein.

Die Fototour nach Freudenberg in den „Alten Flecken“ habe ich mit einem gemütlichen Café-Besuch und einer guten Bergischen Waffel verbunden😉…

hbo_5236

Achtsamkeit. Hier zu bemerken und dann bewusst abzustreifen, dass ich dem Thema gegenüber voreingenommen bin und es sofort als „langweilig“ bewerte und als „nicht mein Ding“, war eine gute Achtsamkeitsübung. Dann war es möglich, mit offener Haltung, mit offenem Geist die Kamera zu zücken, die alten Häuser zu betrachten, mit Perspektiven und Linien zu spielen, aus der Fülle der gemachten Fotos eine Handvoll auszuwählen und sich doch diesem Thema mit Genuss zu widmen…

Advertisements

6 Gedanken zu “Fenster und Fassaden

  1. Hallo,
    Das ist für mich eigentlich der Reiz an diesen Fotoprojekten – ich habe einen Grund, mal was zu machen, was auf den ersten Blick ’nicht so meins‘ ist.
    Denn das, was ich gerne mache, mache ich ja sowieso.
    Und so gibt es einen Grund, sich mal nach anderen Motiven umzusehen, einen Ausflug zu machen … und meist bringt man ja was mit
    Und wenns nur eine nette Erinnerung ist 😊
    Liebe Grüße und mir gefälltdiese Bilderserie wirklich gut. Merkt man gar nicht, dass das ’nicht Dein Ding‘ war 😄

    Katrin

    Gefällt mir

  2. Freudenberg ist definitiv ein toller Ort für dieses Thema. Die Menge an gut erhaltenen alten Fassaden ist wirklich gigantisch. Ich mag dieses Städtchen! Die Fenster und Häuser haben schon von sich aus etwas besonderes!

    LG, Birgit

    Gefällt mir

  3. Mir ging es auch so, anfangs dachte ich nur, das ist nicht so sehr meins. Bin gestern losgezogen und habe fleißig fotografiert, es hat Spaß gemacht. Aber ich habe noch nicht bearbeitet, das dauert manchmal ja etwas 🙂

    Gefällt mir

  4. Diese Umsetzung ist Dir ganz wunderbar gelungen! Tolle Fassaden, wunderbar in S/W. Thema voll erfasst 😉 Und obendrein hast Du mich daran erinnert, dass ich auch noch ran muss. Ich bin immer noch auf der Suche nach ner passenden Gegend… Aber ich werds irgendwie hinbekommen 😉

    Gefällt 1 Person

  5. das freut mich sehr zu hören – und dich dem thema dennoch zu stellen hatte sichtlich seinen erfolg 🙂 ich kenne das gefühl übrigens gut. aber genau dafür gibt es das projekt – dass man ein wenig seine gewohnten bahnen verlässt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s