Neugieren

Fotoprojekt. Die Überschriften der Fastenaktion von Andere Zeiten e.V. wollen fotografisch umgesetzt werden…

Neugieren – da ist etwas neu, da ist jemand neugierig, da ist die Gier nach etwas Neuem. Das Wort „Gier“ soll hier gar nicht negativ besetzt sein, sondern eher als „Hunger“… Hunger nach dem Neuwerden, sich Erneuern… nach dem neuen Leben… 

Die Tulpen haben die Mäuler weit aufgerissen. Gierig danach zu erwachen, zu wachsen, zu blühen… zu leben.

Auch der Mensch verspürt den Hunger, die Gier danach, neu zu sein… in neuem Kleid… 

 

Steffi von Sunflowersdarling hat auch einen Beitrag zu „neugieren“. In der zweiten Fastenwoche soll die Überschrift „selbstversuchen“ fotografisch umgesetzt werden.

Advertisements

3 Gedanken zu “Neugieren

  1. Also erstmal find ich die Verbindung zwischen Tulpen und Mäulern extrem genial! Dafür erstmal ein extra großes Kompliment 😉 Und die erste Tulpe ist wirklich auch richtig genial geworden. Ein echtes Kunstwerk, bin echt beeindruckt. Tolle Idee die Du super verwirklicht hast… Und auch die Gier nach dem Kleid find ich klasse. Sehr vielfältig und kreativ!!!

    Gefällt 1 Person

  2. Ich bin nicht so ganz sicher, ob ich das schaffe, Gier auch positiv zu besetzen … damit tue ich mir richtig schwer.
    Aber das erste Bild finde ich auch sehr sehr gut, da ist für mich auch ein Streben zu sehen, und es macht neugierig, weil man doch erstmal gucken muss, was das überhaupt ist…
    klasse umgesetzt.
    Bin jetzt sehr gespannt auf selbstversuchen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s