Fotoprojekt. Schon die vierte Woche der Fastenzeit ist vorbei. Gedanken zum Bergfest: immer noch schaffe ich meine täglichen Spaziergänge, die richtig gut tun – gerade dann, wenn ich meine, ich habe eigentlich keine Zeit für „so was“… Ein wöchentliches Thema für ein Foto zu haben, macht nicht nur Spaß, sondern hilft dabei, meine Gedanken neben dem Alltagstrubel anders zu bündeln.

Diese Woche musste ich nicht lange überlegen, denn mir kam direkt mein alter Kater in den Sinn… wenn er nicht gerade nach Futter bettelt, ist er ein wahrer Meister im „die Welt-Seinlassen“.

In der nächsten Fastenwoche möchte ich die Überschrift „aufrichten“ fotografisch umsetzen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Seinlassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s