spiegelungFotografie. Auch im Urlaub kann man ja als Fotograf nicht einfach „nur so“ fotografieren;-)… So hatte ich auch dort Aufgaben der Dogwood Challenge im Kopf, die gerade für mich noch anstanden… In diesem Beitrag möchte ich die erste von drei Aufgaben präsentieren:

Das obige Foto zeigt die Umsetzung der Aufgabe „Landscape: Reflection“. „Find a way to show your landscape/natural beauty in reflection. The mirror world revealed.“

In den nächsten Tagen folgen noch direkt zwei weitere Aufgaben…

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Reflection

  1. Das sind für mich die wirklich magischen Momente im Leben… Dazu stelle ich mir eine ganze Menge Stille vor, bestimmte Gerüche, eine leichte Brise, durchatmen… Dinge die lebensnotwendig sind. Mehr als das. Dinge die uns runterholen bzw. entschleunigen… Für mich ist das mehr als Fotografie, das ist es was das Leben ausmacht. Diese Orte zu finden, zu genießen und dann gerne auch festzuhalten… Wundervoll!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s