Am Wasserfall

am wasserfallFotografie und Achtsamkeit. Ich frage mich, wie lange er dort stehen kann, der Reiher… unbewegt… als Beobachter von Stromschnellen ohne selbst ein Teil davon zu werden… Wasser, das ruhig, nichtsahnend dahinfließt, eine unbekannte Kraft spürt, sobald es dem Fallen näher kommt, aber immer noch ruhig ist, dann tost und braust, wirbelt und plätschert, durchgewühlt wird, kein Oben, kein Unten mehr kennt, schäumt, spritzt… irgendwann wird es wieder ruhiger… irgendwann…

am wasserfall-2am wasserfall-3

Werbung

3 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s