Teresa

Teresa-20Foto mit Persönlichkeit. Schon lange wollte ich Teresa, eine liebe Arbeitskollegin, fotografieren, konnte mich aber nie überwinden, sie zu fragen. Und dann habe ich es doch endlich gewagt😊… Teresa war spontan begeistert und hat zugesagt.

Sie ist nicht „nur“ äußerlich schön, sondern sie strahlt so sehr von innen, dass man augenblicklich in ihre Aura eintaucht, wenn man in ihrer Nähe ist. Das fasziniert mich unglaublich und ich wollte das auch gerne so gut es geht fotografisch sichtbar machen.

An dem Nachmittag als wir uns verabredet hatten, regnete und stürmte es, so dass ein Shooting draußen nicht denkbar war. Natürlich hatte ich auch ein paar Ideen als Alternative zu einem Outdoor-Shooting und Teresa hatte Lust, sich auf das Experiment mit Licht und Schatten einzulassen.Teresa-32

Besser hätte ein Shooting draußen gar nicht werden können. Bei mir zu Hause sind wir bei Kerzenschein oder gedimmtem Licht in eine so vertraute, ruhige, entspannte Atmsophäre eingetaucht, dass wir wie in einer Blase, in der es nur uns beide gab, Fotos machen konnten… Genauso hatte ich mir das auch von der „Chemie“ zwischen uns beiden vorgestellt…

Meinem Monatsmotto bleibe ich treu und zeige heute nur zwei Fotos, die an diesem Abend entstanden sind… Ich denke, wir werden das noch öfter machen;-)…

Ich danke Teresa von Herzen für ihre Offenheit, ihr Vertrauen und den wirklich schönen Abend! Danke auch, dass ich die entstandenen Fotos zeigen darf!

9 Comments

  1. Ja, sehr schön! Vor allem das erste gefällt mir sehr. Es wirkt sehr warm und still und vertraut. Das Spiel mit Licht und Schatten ist reizvoll und mir gefällt daran, dass es so kunstvoll wirken kann.
    Und ja, ich kenne das auch, es gibt Menschen, die haben eine Aura, die einen fasziniert und diese Schönheit möchte man festhalten, ich kenne das auch. Und ich habe ein paar auf meiner Liste, die ich mal irgendwann fragen möchte. Ich arbeite noch an meinem ‚Mut‘.
    Toll, dass du gefragt hast. Es hat sich gelohnt. Die Bilder wirken so, als seid ihr euch rehct nah gekommen.

    Gefällt 1 Person

  2. Ich würde ja zu gerne die anderen Fotos sehen ;-)) Und der Satz „wie in einer Blase, in der es nur uns beide gab“ sagt einiges über Deine Einstellung zum Thema Fotografie aus. Du bist achtsam und mit dem Herz dabei. Das sind die Zutat für tolle Fotos von noch vielen anderen Menschen. Ich freu mich drauf!! Bild 2 find ich sehr stark, vor allem unter Berücksichtigung des themas Licht&Schatten. Bild 1 ist mir persönlich ein bisschen zuuuu dunkel. Das kann jetzt an mir, meinen Augen oder dem Bildschirm liegen 😉 Oder es ist einfach zu dunkel… Allerdings kommt so natürlich auch eine Stimmung rüber die ihr ja erzeugen wolltet. Von daher passt es einfach auch richtig gut! Doch wie gesagt, gerne mehr davon 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, ich bin tatsächlich mit dem Herz dabei;-)! Dass es DIR zuuuuuu dunkel ist, will was heißen😂… an meinem Bildschirm ist es auch dunkel, aber noch alles erkennbar, ebenso bei mir am Handy und am Tablet… allerdings auf meinem PC auf der Arbeit wundere ich mich auch🤔… da hat aber auch das Theme von meinem Blog ganz andere Farben… … naja, es ist schon dunkel, das Foto… ich lass es so, werde aber demnächst noch mehr drauf achten… wenn DU das sogar sagst😅…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s