Makro, Meditative Fotografie, Natur, Serie, Vor der Haustür

Dandelion

Meditative Fotografie. Nicht nur meine kleine Nichte freut sich über Pusteblumen, auch mein Herz schlägt da vor allem aus fotografischer Sicht höher. Und dann noch Abendsonne und Gegenlicht – was gibt es schöneres?

Während ich mit Fotoapparat im Gras liege, vergesse ich die Zeit. Dass es wirklich kalt geworden ist, merke ich erst, als das Licht der untergehenden Sonne nicht mehr das hergibt, was ich für die Fotos brauche…

Das Schauspiel von Licht und Blüte könnte mich gleichzeitig vor Freude laut juchzen und ebenso vor Ehrfurcht staunend verstummen lassen. So wunderschön…

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s