Allgemein, Blogparade, Experiment, Farbe, Fotografie, Natur

Dein Bild – meine Bearbeitung

Blogparade. Bei Steffi *klick* habe ich eine Blogparade gefunden, die mich sofort „angelacht“ hat. Steffi hat ein Foto zur Verfügung gestellt, das alle, die Lust haben, bearbeiten können. Steffis Bild habe ich mir also heruntergeladen.stefleiblume-2Ich mag die Bildgestaltung, die Regentropfen auf der Blüte und die tolle Farbe der Blüte. Auch die Schärfe ist toll gelungen! Steffis Vorlage habe ich in Lightroom entwickelt. Dort habe ich ein Cinnamon-Preset drübergelegt, weil ich die Gelb- und Orangetöne herausarbeiten wollte. Die Arbeit mit Presets finde ich ganz spannend, aber nur selten ist ein Foto für mich mit dem Preset fertig. Auch in dem Fall habe ich nach der Auswahl des Presets noch modifiziert und an den Feinheiten gearbeitet. Vor allem habe ich die Regler für Tiefen und Schwarz komplett auf -100 gesetzt, so dass der dunkle Hintergrund entsteht. Ich finde, dadurch kommt die Blüte richtig schön, würdevoll und fast schon mysteriös zur Geltung…stefleiblumeSpannende Idee, diese Blogparade! Vielen Dank dafür, Steffi!

Advertisements
Standard

Die liebe Bee hat eine Wolken-Blogparade initiiert, der ich nicht widerstehen konnte, da ich eh immer wieder Wolken fotografiere. Erst kürzlich habe ich gerade bei Wolken mit dem HDR-Modus meiner Kamera experimentiert. HDR ist zwar nicht jedermanns Geschmack und kann auch ganz schnell „too much“ sein, aber Wolken gehen damit auf jeden Fall😃! (Natürlich gehen Wolken aber auch ohne😉…)

Diese Wolken sind über der Nordsee, an der Mosel und direkt vor der Haustür so gesehen worden…

Blogparade, Fotografie, Vor der Haustür

Die Wolken Blogparade

Galerie