Alltag, Fotografie und Achtsamkeit, Landschaft, Licht, Meditative Fotografie, Natur, Projekt, Serie, Vor der Haustür

Early Bird

Meditative Fotografie. Diesmal hatte ich genug Zeit eingeplant für meinen Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad… und die Kamera dabei… wenn das mal kein guter Start in den Tag ist;-)…

Werbeanzeigen
Standard
Foto- und Wandertouren, Fotografie, Himmel, Landschaft, Licht, Natur, Projekt, Serie, Wasser

Weite, Grün und Blau

Fotoprojekt. Das Weitwinkel entspricht nach wie vor nicht meiner Gewohnheit zu sehen, weil ich meist ein recht detailverliebter Mensch bin. Dennoch begeistert mich die Weitwinkel-Fotografie ebenso wie das Fotografieren von Nahaufnahmen.

Bei unserem Urlaub im Allgäu hatte ich erwartet, die Berglandschaft würde mir eher ein Gefühl der Enge geben. Normalerweise bin ich der „Meer-Typ“ und liebe Weite ohne viel Schnickschnack. Aber es gab viele Orte, die sich überraschend weit angefühlt haben. Hier konnte ich mich dann mal so richtig mit dem Weitwinkel „austoben“, um die Landschaft so festzuhalten, wie ich sie erlebt habe…

Standard
Allgemein, Bildpaare, Experiment, Fotografie, Menschen, Projekt, Serie

Ein Mensch – viele Gesichter

Fotoprojekt. Mich faszinieren Gesichter. Mich faszinieren die vielen Gesichter, die ein Mensch haben kann, wie wir mit Mimik sprechen. Wer sollte für ein erstes Fotoprojekt zu diesem Thema besser geeignet sein als ein/e Schauspieler/in?

Mit Katharina habe ich schon vor längerer Zeit geshootet. Einige der entstandenen Fotos habe ich auch schon in einem älteren Blogbeitrag gezeigt. Eine Fotoreihe zu dem Thema „Ein Mensch – viele Gesichter“ lag allerdings noch lange auf meinem Rechner. Irgendwie fand ich nie die Bearbeitung, die mir wirklich für die Reihe gefiel. Jetzt fiel mir die Reihe noch mal in die Hände… und es war mir sofort klar, welchen Look sie haben sollte:

Standard
Dogwood Challenge, Foto- und Wandertouren, Fotografie, Natur, Serie

Leicht wie eine Feder

Fotoprojekt – Dogwood Challenge. Vor kurzem hatten wir das Glück, mit Freunden eine Alpaka-Wanderung machen zu dürfen. Drei der sechs Alpakas waren bereits geschoren und es ist wirklich unglaublich, wie ein Alpaka ohne viel Fell aussieht… zerbrechlich, filigran und leicht… Genau das richtige für das Dogwood-Foto in Woche 18;-)…

Week 18: Inspiration – Weight or Mass

Eine Wanderung mit Alpakas ist immer etwas Besonderes. Das war nun mein drittes Mal, aber irgendwie ist es immer anders.

Was immer gleich ist: es macht unglaublich viel Spaß, …

… man begegnet im Kontakt mit den Tieren immer wieder Themen, die gerade im Leben für einen aktuell sind…

… und beim Wandern selber kommt man total runter, entspannt, bleibt einerseits bei sich, passt sich aber auch den Tieren und der Gruppe an und erlebt innere Ruhe.

Standard
Allgemein, Alltag, Fotografie, Fotografie und Achtsamkeit, Makro, Meditative Fotografie, Natur, Serie, Vor der Haustür

Geburt

Meditative Fotografie. Wie kleine Lebewesen schälen sich die Blätter unserer Linde im Frühling aus den Knospen, von weichem Flaum überzogen.

Sind die Knospen dick und prall, meint man fast, man könne dem Blatt dabei zusehen, wie es „schlüpft“ und sich entfaltet.

Der an- und abschwellende Gesang der Vögel kommt fast wie ein finaler Paukenschlag daher, wenn die Blätter ihre Form annehmen…

Standard