„See the bigger picture“ 7

lauraFotoprojekt. Die Karte A27 – Balance in Kombination mit der Karte W07 – Symmetrie hat sich zunächst ganz einfach angehört. Bei der Suche nach möglichen Motiven fand ich aber irgendwie alles zu langweilig, was mir einfiel oder vor die Linse huschte… bis zu einem Shooting mit meiner Schwägerin, wobei es eigentlich um ihr neues Smart Wheel und ihre neuen Outdoor-Reifen ging, von denen der Anbieter „molab“ Fotos brauchte. Das Shooting war alles andere als langweilig! Wo hier auf dem Beitragsbild die „Balance“ zu finden ist, ist klar;-)… … gestalterisch sehe ich die Symmetrie in den Linien vom Rollstuhl und der kleinen Mauer der Kanurutsche mit dem SmartWheel als gemeinsamen Punkt, auf den sie zulaufen…

Das SmartWheel und die Outdoor-Reifen ermöglichen Rollstuhlfahrern besser am Leben outdoor teilzunehmen… egal, ob sie selber fahren oder mal zum Beispiel ihren Partner als „Heckantrieb“ nutzen;-)…

Danke Laura und Olaf für den lustigen, schönen Tag und all die Experimente, auf die ihr beide euch eingelassen habt! Ich bewundere Lauras Mut und Vertrauen und auch ihre unsagbare Geduld bei meinen Bemühungen das fiese Mittagslicht in den Griff zu bekommen!

Was die anderen drei Projektteilnehmerinnen gemacht haben, seht ihr hier:

Wer das Kartenspiel auch zu Hause hat und mitmachen möchte, kann dies natürlich gerne tun😃! Bitte verlinkt euren Beitrag dann unter den Kommentaren. Die Beiträge zum neuen Thema erscheinen bei uns allen immer am 15. eines Monats um 8:00Uhr. Die kompletten Spielregeln könnt ihr hier nachlesen.

Für die nächste Spielrunde habe ich die Karte A28 – Verflossene Zeit gezogen. Mal sehen, was da jede draus macht…

Workshop Hochformat

Hoch-5Fotografie. Meist tendiere ich dazu, genau wie viele andere Fotografen, im Querformat zu fotografieren. Durch das Buch von Robert Mertens angeregt, habe ich bewusst nun ein paar Wochen lang darauf geachtet, die Kamera auch immer mal wieder zu drehen und zu schauen, wie das gewählte Motiv im Hochformat aussieht. Nicht nur bei den hier gezeigten Fotos mache ich das jetzt öfter…

Immer wieder mal gut, sich bewusst einer Aufgabe zu widmen;-)…

Frau mit Hut

Anja-15Fotografie. Es war superheiß und ich dachte schon, Anja würde vielleicht absagen, weil bei so einer Hitze niemand vor der Kamera stehen möchte… Aber diese kleine zierliche Frau ist robust und hatte einfach Lust auf ein Fototreffen!

Wir hatten uns eine kleine „Story“ überlegt. Im dichten Wald ließ es sich einigermaßen aushalten. Die zahlreichen Mücken-Angriffe konnten Anja auch nicht aus der Ruhe bringen. Wir waren wie in einer „Kugel“ wie Anja einmal sagte… gefühlt ganz abgeschottet von der Welt, in völliger Ruhe…

Das Licht war auf einer höher gelegenen Wiese eigentlich noch nicht weich genug, die Sonne stand einfach noch zu hoch, aber auch das ließ sich gut bewältigen… Und Anja war aufgeschlossen für ein kleines Experiment mit Wasser;-)…

Anja wechselt mit einer Ruhe und Sanftheit ihre Posen, wartet geduldig auf Objektivwechsel und die Bitte einfach mal so zu verharren wie sie gerade ist, dass man sich kaum vorstellen kann, dass sie im „wahren Leben“ auf dem Bau arbeitet und dabei ein ganz anderes Temperament an den Tag legen muss…

Ein Dankeschön an Anja für dieses wirklich nette Treffen, für die Geduld und Ausdauer bei den Temperaturen!☀️

Am Wasser

anderSieg.jpgFotografie. Am Wasser – egal, wie weit von der Haustür entfernt – hat man doch immer schnell das Gefühl, im Urlaub zu sein… Jogger, Radfahrer, Inliner, Angler, Kanufahrer, Spaziergänger, sogar Reiter… alle genießen die Nähe zum Wasser. anderSieg-2Unzählige blaue Libellen kreuzen meinen Weg, aber mein Makro habe ich mal zu Hause gelassen… Heute gucke ich „groß“, weitwinkelig und in Gesamtzusammenhängen nach Motiven;-)…anderSieg-3

Porträt einer Freundin

Andrea-3Foto mit Persönlichkeit. Mehr und mehr widme ich mich „hinter“ (und nun auch vor;-) den Kulissen dem Thema „Porträt“. Letztens hat sich meine liebe Freundin Andrea vor meine Kamera „getraut“. Wir kennen uns schon lange und eigentlich sind wir uns ziemlich vertraut. Das genaue Hingucken und das genaue Angeschautwerden hat aber auch irgendwas mit uns gemacht, eine besondere Intimität erzeugt und uns vielleicht noch mal ein kleines Stück einander näher gebracht…

Auf einem gemeinsamen Spaziergang haben wir uns ganz dem Fotografieren gewidmet. Ich hatte mir so sehr Abendsonne und Gegenlicht für die Fotos gewünscht, weil das einfach zu Andrea wie ich sie sehe passt – und habe es bekommen😊

Danke, dass ich ein paar Fotos hier zeigen darf!❤︎

Am Flussufer

Mein kleiner Beitrag zu den Magischen Mottos von paleica in diesem Monat… Mehr Eindruck als Foto, mehr Ruhe als Bewegung…

HBO_5325Achtsamkeit. Jede Sekunde bietet sich am Flussufer ein neues Bild, ein neues Lied. Nicht wirklich sichtbar, nicht direkt hörbar. Der Strom klingt erst mal immer gleich, die Stromschnellen sehen gleich aus. Verweilt man am Flussufer und lässt sich verzaubern, dann unterscheidet sich jede Sekunde irgendwann deutlich von der vorherigen. Die Stromschnellen scheinen ihren Klang von Sekunde zu Sekunde zu ändern, aus dem gleichförmigen Rauschen werden einzelne Töne. Das Schäumen der Schnellen verändert seine Form und es bietet sich von Sekunde zu Sekunde ein anderes Wasser-Wesen.HBO_5326Zeit zum Durchatmen…

„See the bigger picture“ 3

Fotoprojekt. Diesmal stellte Christina die neue Aufgabe vor. Sie zog die Karte A38 – Geschwindigkeit einfrieren aus dem Kartenspiel „See the bigger picture“. Meine zweite Karte habe ich wie immer zufällig gezogen und es war die W03 – Linien/ Diagonalen. Also hieß es für mich: ein Foto, auf dem ich Geschwindigkeit einfriere, muss her und es müssen Linien/ Diagonalen erkennbar sein.

Ich brauchte nur auf Regen zu warten und schon konnte es losgehen…

HBO_5835

Diesmal bin ich an der Reihe damit, die nächste Aufgabe zu stellen. Karten also gut mischen, schön ausbreiten und ziehen… Tatatataaaaa… es ist die Karte A10 – Freistellen eines Objektes. Die Aufgabe lautet: „Stelle ein beliebiges Motiv frei, indem der Hintergrund sehr unscharf abgebildet wird.“

Meinen Projektpartnerinnen wünsche ich viel Spaß mit der neuen Aufgabe. Ich bin schon sehr gespannt, welche zweite Karte ihr zieht. Die Beiträge von Beate, Birgit und Christina könnt ihr hier bewundern:

Wer das Kartenspiel auch zu Hause hat und mitmachen möchte, kann dies natürlich gerne tun😃! Bitte verlinkt euren Beitrag dann unter den Kommentaren. Die Beiträge zum neuen Thema erscheinen bei uns allen immer am 15. eines Monats um 8:00Uhr. Die kompletten Spielregeln könnt ihr hier nachlesen.

Kindliches Vergnügen

Heut ein kleiner sommerlicher Gruß aus dem Archiv😃:

dsc_0590Der Versuch, ein paar Wassertropfen zu fotografieren, kann so viel Spaß machen… noch spaßiger sind die Fotos aus der Serie, die nach diesem hier kommen, aber da kann ja jeder mal selbst ausprobieren, wie man dann aussieht😉!